Festakt

Baden-Württemberg-Tag

Offizieller Auftakt der Heimattagen 2021

Offizieller Inhalt von Radolfzell am Bodensee

Veranstaltungsdetails

Mit dem Baden-Württemberg-Tag finden die diesjährigen Heimattage in Radolfzell am Bodensee ihren offiziellen Auftakt. Am 8. und 9. Mai 2021 wird Radolfzell am Bodensee zur Bühne für das moderne Baden-Württemberg. An beiden Tagen präsentieren sich von 11 bis 18 Uhr regionale und überregionale Unternehmen, Dienstleister, Verbände und Vereine aus den Bereichen Wirtschaft und Zukunft, Tourismus und Freizeit, Musik und Kultur, Natur und Umwelt sowie Verein und Ehrenamt und zeigen so eindrucksvoll die Vielfalt und Leistungsstärke unseres Bundeslandes.

Höhepunkt ist der spannende Themenort Wirtschaft und Zukunft im Milchwerk, wo die Sponsoren der Heimattage für die Besucher ihre Innovationen und neuesten Technologien für unterschiedlichste Lebensbereiche interaktiv und digital aufbereiten – eine Ausstellung zum Anfassen, die Spaß und Sinneserlebnisse für alle Generationen verspricht.

In der ganzen Stadt und am Ufer des Sees erwarten die Besucher erlebnisreiche Tage mit vielseitigen Angeboten, unterhaltsamen Aktionen und Live-Musik. Das Seegefühl kommt dabei nicht zu kurz. Unter anderem laden die Bodensee-Schifffahrtsbetriebe (BSB) zu Rundfahrten ein. Zudem lockt der Radolfzeller Handel mit seinem ersten verkaufsoffenen Sonntag unter dem bewährten Motto Se(e)hreise zum Einkaufsvergnügen.

Auf der SWR-Showbühne am Konzertsegel ist das ganze Wochenende über Programm angesagt. Mit Max Mutzke & Band gibt es am Samstagabend ein großes musikalisches Highlight zu erleben. Die Eintrittskarten für das Konzert am Samstagabend werden vom SWR verlost.
Am Sonntag erwartet die Besucher ein buntes Familienprogramm, unter anderem sorgen die SWR1 Band sowie verschiedene Künstler aus Baden-Württemberg für beste Unterhaltung.
Zudem wird der stellvertretende Ministerpräsident am Sonntag erwartet.

    Termine