Anreise & Mobilität

Aus Gründen der Nachhaltigkeit empfehlen wir die Anreise mit unseren Mobilitätspartnern der DB, SBB GmbH, Seehas und den Stadtwerken Radolfzell (Stadtbus und Seefahrer e-carsharing)

Container

Mit der Bahn
• Direkte Verbindungen bestehen zwischen Radolfzell und Basel, Karlsruhe und Friedrichshafen (IRE oder RE).
• Von Stuttgart, Ulm, Zürich und Düsseldorf (ICE, IC, IRE oder RE) sind ein bis zwei Umstiege notwendig.
• Der seehas der SBB GmbH verkehrt alle 30 Minuten zwischen Engen und Konstanz
• Mit dem Stadtbus kommen Sie bequem in unsere Ortsteile. Oder Sie nutzen unsere regionalen Bahnverbindungen, den seehas und das seehäsle, um nach Böhringen, Markelfingen oder Stahringen zu gelangen.

Fahrplanauskunft:
•Baden-Württemberg: efa-bw.de
•Überregional: bahn.de

Mit dem Bus
• Nutzen Sie im Ortsgebiet Radolfzell bequem und kostengünstig den Stadtbus. Mit einem Einzelfahrschein für nur 1 € erreichen Sie den Bahnhof, das Strandbad auf der Mettnau, Wanderwege auf dem Bodanrück u.v.m.
Mit den Linien 1-8 und einem dichten Haltestellennetz sorgt der Stadtbus für eine gute Infrastruktur zwischen der Kernstadt und den Ortsteilen.
• Radolfzell ist seit April 2019 mit einer täglichen Direktverbindung ab/bis Straßburg an das FlixBus-Netz angebunden. Weitere Halte auf der Strecke sind Kehl, Rust (Europapark), Freiburg und Titisee-Neustadt. Viele weitere Ziele in Deutschland und Europa sind mit nur einem Umstieg erreichbar. Fahrplan und Tickets: www.flixbus.de
FlixBus-Tickets für diese und alle weiteren FlixBus- und FlixTrain-Verbindungen sind in der Tourist-Information Radolfzell erhältlich.

Mit dem Auto
Aus Deutschland:
• Aus Richtung Stuttgart über die Autobahn A81, B33 . Aus Richtung Ulm oder über Ravensburg Bundesstraße B31 und B34 .
• Aus Richtung Nürnberg und München über die Autobahn A96 Memmingen, Kempten, Lindau, dann weiter auf der Bundesstrasse B31 und B34.

Aus der Schweiz:
• Aus Richtung Frauenfeld über die A7 bis Kreuzlingen - Konstanz, dann weiter auf der Bundesstrasse B33.
• Aus Richtung Stein am Rhein über die Landstrasse L192.
• Aus Richtung Schaffhausen über die E41/E54 bis Thayngen, dann weiter auf der B34, danach auf die A81 Richtung Stuttgart und weiter über die B33 bis Ausfahrt Radolfzell.

Parken
In Radolfzell stehen mehr als 2.000 Parkplätze zwischen dem Seeufer im Süden und dem "seemaxx" Outlet Center im Norden zur Verfügung.  Entlang des Altstadtrings finden sich eine große Zahl von Parkplätzen mit begrenzter Parkdauer für kurze Erledigungen in der Stadt. Für längere Aufenthalte empfehlen wir, eines der Parkhäuser oder die Parkareale unter freiem Himmel zu nutzen.

Gebührenpflichtige Zeiten:
Die Gebührenpflicht für öffentliche PKW-Parkplätze gilt montags bis samstags von 8 - 18 Uhr. Ausnahmen: 
• Parkplatz Herzen, Parkplatz am Haltepunkt Markelfingen, Halbinsel Mettnau: Gebührenpflichtig montags bis sonntags von 8 - 18 Uhr 
• Parkplatz am Strandbad Radolfzell, Parkplatz am Haltepunkt Markelfingen: Gebührenpflichtig nur vom 01.05. bis 30.09. eines Jahres.
Weitere Parkhäuser
Im Bereich der Innenstadt gibt es außerdem noch vier privat betriebene Parkhäuser bzw. Parkplätze (Preise und Öffnungszeiten laut Aushang): Parkplatz seemaxx Outlet Center (für Kunden 2 Stunden kostenlos), Parkhaus Mühlbachcenter, Parkhaus Höllturm, Parkhaus Gerberplatz.

E-Autos parken kostenfrei
E- Mobile parken mit Parkscheibe innerhalb der angegebenen Parkdauer auf allen öffentlichen Parkplätzen kostenfrei. Die Fahrzeuge müssen mit einem E-Kennzeichen ausgestattet sein.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Anreise und einen erlebnisreichen Aufenthalt!

Container