Freiluftgalerie

Ergänzung der Freiluftgalerie im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg in Radolfzell 2021

Container

Die längste Freiluftgalerie am Bodensee „aufgehängt und hochgesehen“ der Aktionsgemeinschaft Radolfzell e.V. präsentiert sich in diesem Jahr unter dem Motto: „Unsere Heimat – Radolfzell und Ortsteile“ im gewohnten Format in der Seestraße. Anlässlich der Heimattage Baden-Württemberg in Radolfzell 2021 wird die erfolgreiche Fotoausstellung ergänzt, indem in der Höll- und Poststraße großformatige Aufnahmen mit Worten und Sprüchen im Dialekt angebracht werden, welche ab Frühjahr 2021 zu sehen sind.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu aufgerufen, ihr liebstes Dialektwort oder einen Spruch im Dialekt einzureichen. Unter den Einsendungen wählt eine Jury, bestehend aus Dialektkundigen, Redewendungen aus, die es auf die Banner schaffen. Zusammen mit der hochdeutschen Übersetzung werden diese in der Höll- und Poststraße präsentiert und bringen dort das Heimatgefühl der Radolfzeller in Wort und Schrift zum Ausdruck.

Sprüche oder Worte, die die Radolfzeller Straßen noch heimischer gestalten, können bis zum 7. Februar 2021 per E-Mail unter heimattage@radolfzell.de eingereicht werden. 
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der postalischen Zusendung an folgende Adresse:
 

Geschäftsstelle der Heimattage
Marktplatz 2
78315 Radolfzell am Bodensee