Kapelle

St. Geogskapelle Tengen

Hinterburg 4,  78250 Tengen
Rund um die Uhr geöffnet

Kleine barockisierte Saalkirche

Offizieller Inhalt von Tengen

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Eine kleine, im 18. Jahrhundert barockisierte Saalkirche, entstanden aus der ehemals im 14. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnten Burgkapelle der Herren von Tengen. An der südlichen Außenwand wurden zugemauerte gotische fenster und Portale freigelegt. Die schönen Barockaltäre schuf der fürstenbergische Hofmaler Carl Bieg aus Engen um 1780. Der Dachstuhl aus Eichen ist im Original erhalten. 1668 stifteten die Herren von Tengen die Glocke für die Kapelle.Im Jahre 2013 wurde die Kapelle renoviert. Die Kapelle ist nicht für Rollstuhlfahrer geeignet, da eine steilere Treppe zur Kapelle hinunterführt.

Preise

Freier Eintritt