Wirtschaftseinrichtung

Internationaler Bodenseerat

Max-Stromeyer-Straße 116,  78467 Konstanz

Der Bodenseerat ist eine Schwesternorganisation der Internationalen Bodenseekonferenz (IBK) und vereint Personen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Bildung und Kultur in der Vierländerregion Bodensee.

Ziel ist die grenzüberschreitende Förderung der Euregio Bodensee. Dazu werden 2-3 mal pro Jahr in Plenumssitzungen aktuelle Themen der Bodenseeregion bearbeitet und die Ergebnisse anschließend mit interessierten Behörden und Organisationen sowie mit der Öffentlichkeit geteilt.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…


Anreise

Bus, Bahn, Schiff

Mit dem Bus (Linie 6, 15) zur Haltestelle "Gottmannplatz" fahren. Von dort ist der Bodenseerat zu Fuß ca. 500 m entfernt.

Mit dem Zug zum Bahnhof Fürstenberg fahren. Von dort ist der Bodenseerat zu Fuß ca. 700 m entfernt. Alternativ zum Hauptbahnhof Konstanz fahren und von dort mit dem Bus (Linie 6) zur Haltestelle "Gottmannplatz" fahren. Von dort ist der Bodenseerat zu Fuß ca. 500 m entfernt.

Mit dem Schiff zum Hafen Konstanz fahren. Durch die Unterführung zur Bushaltestelle "Bahnhof" gehen und mit dem Bus (Linie 6) zur Haltestelle "Gottmannplatz" fahren. Von dort ist der Bodenseerat zu Fuß ca. 500 m entfernt.
Von der Fähre Konstanz/Meersburg mit dem Bus (Linie 1) zur Haltestelle "Sternenplatz" und dort in die Linie 6 umsteigen (an der Haltestelle "Sternenplatz/Spanierstraße wenige Meter entfernt). Morgens und abends fährt die Linie 15 direkt zur Haltestelle "Gottmannplatz".