Moschee

DITIB Mevlana Moschee Konstanz

Reichenaustraße 30,  78467 Konstanz

Die Mevlana Moschee
Die Türkische Muslim Gemeinde residierte seit 1980 in einer sogenannten "Hinterhofmoschee" in der Kreuzlingerstraße. Eine zusammengebaute windschiefe Baracke in einem Hinterhof war Gebetsraum,Versammlungsstätte und für Gemeindefeiern zugleich.
 
Im Oktober 2001 wurde im Stadtteil Petershausen die Mevlana-Moschee der türkisch-islamischen Gemeinde eröffnet. Somit verfügen die etwa 3000 Muslime in Konstanz über ein eigenes Gebetshaus mit einem 225 Quadratmeter großen Gebetsraum, einer Kuppel mit zehn Metern Durchmesser und einem 35 Meter hohen Minarett, einem der höchsten in Deutschland.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

So finden Sie zu uns

Anreisebeschreibung

Bushaltestelle direkt zur Moschee: Am Rheinufer, Konstanz (Linien 4/13, 13/4, 6)