Alte Sparkasse Radolfzell
Historisches Gebäude

Alte Sparkasse/Carl Duisberg Centrum

Fürstenbergstraße 1,  78315 Radolfzell am Bodensee

Das Gebäude an der Ecke Teggingerstraße/Fürstenbergstraße im nördlichen Teil des schönen Stadtgartens wurde 1903 gebaut.

Offizieller Inhalt von Radolfzell am Bodensee

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Von 1904 bis 1959 war hier die Bezirkssparkasse Radolfzell untergebracht. 1959 bis 1980 unterhielt das "Goethe-Institut zur Pflege der deutschen Sprache im Ausland und zur Förderung der internationalen Zusammenarbeit" in diesem Haus eine Niederlassung in Radolfzell. Die Nachfolge dieses Sprachinstitutes traten die Carl Duisberg Centren an.

Das Carl Duisberg Centrum (CDC) hat mit diesem Gebäude einen attraktiven Standort in unmittelbarer Nähe zur Altstadt gefunden. Menschen aus aller Welt lernen hier Deutsch, aber auch Fremdsprachen. Die internationalen Gäste sind "Radolfzeller Bürger auf Zeit" und bereichern das Stadtbild von Radolfzell. Abends werden in Unterrichtsräumen des CDC Kurse der Volkshochschule abgehalten.

Preise

Freier Eintritt

Anreise

Die Alte Sparkasse/Carl-Duisberg Centrum liegt angrenzend an den Stadtgarten von Radolfzell in der Fürstenbergstraße. Sie können das Gebäude sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad gut erreichen, mit dem Auto können sie auf den umliegenden öffentlichen Parkplätzen parken. Der Bahnhof und Bushaltestellen liegen ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

Öffnungszeiten