Engener Nachtwächter und ihre Bürgersfrauen
Gäste- / Kultur- / Stadtführer

Abendführung mit dem Nachtwächter und seiner Bürgersfrau

Marktplatz 4,  78234 Engen
Auf Anfrage geöffnet

Abendführungen mit dem Nachtwächter und der Bürgersfrau.

Begleiten Sie unseren Nachtwächter und die Engener Bürgersfrau beim Rundgang durch die Altstadt und lassen Sie sich ins Jahr 1800 entführen.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Abendführungen mit dem Nachtwächter und der Bürgersfrau

Um die Städte vor Dieben, Feuer und Unfug zu bewahren, hat man seit alters her Nachtwächter bedienstet. Sie hatten auf Feuer zu achten und auf sogenannte „insolvente Personen“ wie Zecher und Spieler und auf „lichtscheues Gesindel“ ein Auge zu werfen und die Stunden auszurufen. Begleiten Sie unseren Nachtwächter und die Engener Bürgersfrau beim Rundgang durch die Altstadt und lassen Sie sich ins Jahr 1800 entführen.

Wir bitten Sie, sich zu denöffentlichen Führungenvorab anzumelden, damit wir Sie bei einer kurzfristigen Absage der Führung rechtzeitig informieren können

Dauer: ca. 1,5 - 2 Std.

Treffpunkt: Freilichtbühne hinterm Rathaus

Preise

Anreise

Sie erreichen Engen problemlos über die A81 Singen-Stuttgart (Ausfahrt Engen) oder von Singen aus über die L191. Mit der Bahn ist Engen mit dem Seehas, der zwischen Konstanz und Engen verkehrt, im Halbstundentakt erreichbar.